Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11770
User Bewertungen

Eiersalat

(ca. 20 Min. ohne Wartezeit)

Für den Eiersalat Eier, Essiggurkerln und von Kernen und weißen Adern befreite Paprikaschote fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen, abschmecken und ca. 15–20 Minuten durchziehen lassen.

Nach Ostern sind meist noch viele gefärbte Eier übrig, die man für diesen Eiersalat perfekt gebrauchen kann.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Eiersalat Eier, Essiggurkerln und von Kernen und weißen Adern befreite Paprikaschote fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen, abschmecken und ca. 15–20 Minuten durchziehen lassen.

Den Eiersalat auf den Salatblättern anrichten, mit Eischeiben belegen und den Eiersalat mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

 

 

Rezept: Theresa Weichselberger aus dem Buch „Das neue Bäuerinnen-Kochbuch“; Kochen & Küche März 2016
Foto: A. Jungwirth

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
197
Kohlenhydrat-Gehalt
6.2
g
Cholesterin-Gehalt
328
mg
Fett-Gehalt
13.8
g
Ballaststoff-Gehalt
2.1
g
Protein-Gehalt
11.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare