Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11112
User Bewertungen

Himbeer-Sorbet

(15 Min., Gefrierzeit ca. 6 Std.)
500 g Himbeeren abwiegen, die restlichen beiseitestellen, Kristallzucker und Wasser in einer Kasserolle zum Kochen bringen und so lange kochen, bis sich der Kristallzucker vollständig aufgelöst hat. Himbeeren und Zitronensaft zugeben und fein pürieren, durch ein Sieb streichen und vollständig auskühlen lassen.

für Figurbewusste! Wer eine Eismaschine hat, kann das Sorbet auch in der Eismaschine zubereiten.

Himbeer-Sorbet

Beschreibung der Zubereitung

(Gefrierzeit ca. 6 Std.)
Für das Himbeer-Sorbet 500 g Himbeeren abwiegen, die restlichen beiseitestellen, Kristallzucker und Wasser in einer Kasserolle zum Kochen bringen und so lange kochen, bis sich der Kristallzucker vollständig aufgelöst hat. Himbeeren und Zitronensaft zugeben und fein pürieren, durch ein Sieb streichen und vollständig auskühlen lassen.
Himbeerpüree in eine flache Schale oder Auflaufform füllen und mindestens 6 Stunden in das Gefrierfach stellen, stündlich mit einer Gabel durchrühren. Danach die restlichen Himbeeren unterheben und sofort in Gläser oder Schalen einfüllen und servieren. Wer eine Eismaschine hat, kann das Himbeer-Sorbet auch in der Eismaschine zubereiten.

Kochen & Küche August 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
218
Kohlenhydrat-Gehalt
47.1
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
541
g
Ballaststoff-Gehalt
11.6
g
Protein-Gehalt
2.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare