Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10188
User Bewertungen

Hühner-Gemüse-Röllchen

ca. 20 Min. Filoteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Heißluft vorheizen. Hühnerbrüste in etwas Öl anbraten und überkühlen lassen. Den Frischkäse mit den Erbsen und dem Mais vermengen, die überkühlten Hühnerbrüste unterheben und würzen. Pro Strudel 4 Strudelteigblätter übereinanderlegen, zwischen jeder Lage etwas flüssige Butter auftragen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hühner-Gemüse-Röllchen den Filoteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Heißluft vorheizen. Hühnerbrüste in etwas Öl anbraten und überkühlen lassen. Den Frischkäse mit den Erbsen und dem Mais vermengen, die überkühlten Hühnerbrüste unterheben und würzen.

Pro Strudel 4 Strudelteigblätter übereinanderlegen, zwischen jeder Lage etwas flüssige Butter auftragen. Die Fülle der Länge nach auf dem Teig verteilen, einen Streifen Teig an jedem Ende freilassen. Strudel mit Hilfe eines Tuches einrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen. Strudel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in eine befettete rechteckige Form legen.

Teig nochmals mit zerlassener Butter bestreichen und mit klein geschnittenen Kirschtomaten belegen. Die Hühner-Gemüse-Röllchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen.

Kommentare