Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12211
User Bewertungen

Käsekrainer-Snacks

im Blätterteig

Super einfach und trotzdem schmackhaft ist dieser Snack.

Foto: Tante Fanny

Beschreibung der Zubereitung

Für die Käsekrainer-Snacks im Blätterteig den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (Heißluft 200 °C) vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

Den Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit einem Teigrad der Breite nach in 3 bzw. 4 gleich große Rechtecke schneiden.

Je eine Wurst in ein Teigrechteck einrollen und in 2–3 cm breite Stücke schneiden, den Teig rundum mit Ei bestreichen.

Im Backofen 15–20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Die Käsekrainer-Snacks mit Senf, Kren oder saurem Gemüse garnieren.

Tipp: Anstelle der Käsekrainer kann man auch Frankfurter, Bratwürste oder Debreziner verwenden.
 
Rezept: Tante Fanny, Kochen & Küche Juni 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
128
Kohlenhydrat-Gehalt
4.9
g
Cholesterin-Gehalt
35.8
mg
Fett-Gehalt
10.4
g
Ballaststoff-Gehalt
41.6
g
Protein-Gehalt
4.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare