Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11201
User Bewertungen

Rindfleisch mit Semmelkrenkruste

1. Für die Kruste die Semmel klein schneiden, in Suppe und Obers einweichen, 30 Minuten rasten lassen. 2. Dann den frisch geriebenen Kren und das Ei untermischen, eventuell salzen. 3. Die Schnitzel oder die Tafelspitzscheiben mit der Semmelkrenmasse bestreichen, mit etwas Suppe untergießen und bei 200 °C im Backofen 25 Minuten überbacken.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Rindfleisch mit Semmelkrenkruste

1. Für die Kruste die Semmel klein schneiden, in Suppe und Obers einweichen, 30 Minuten rasten lassen.

2. Dann den frisch geriebenen Kren und das Ei untermischen, eventuell salzen.

3. Die Schnitzel oder die Tafelspitzscheiben mit der Semmelkrenmasse bestreichen, mit etwas Suppe untergießen und das Rindfleisch mit Semmelkrenkruste bei 200 °C im Backofen 25 Minuten überbacken.

Kommentare