Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16485
User Bewertungen

Stachelbeer-Marzipan-Torte

mit Mürbteigboden

Eine süße Torte mit Mürbteigboden, darauf säuerliche Stachelbeeren.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Mürbteig für den Stachelbeer-Marzipan-Torte mit Mürbteigboden Mehl, Eidotter, Zucker, Salz, Zimt und Butter glatt verkneten, Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen Klarsichtfolien zu einer runden Platte ausrollen, mit dem Boden einer 24 cm großen Springform auf Backpapier einen etwas größeren Kreis markieren und diesen ausschneiden, die Teigplatte auf den befetteten Springformboden legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

 

Die Springform zusammensetzen und mit dem restlichen Teig einen ca. 3 cm hohen Rand in der Form bilden, den Boden mit dem Papierkreis abdecken, Bohnen einfüllen (Bild 1) und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten vorbacken, danach Bohnen und Papier entfernen und die Torte abkühlen lassen. Für die Fülle Butter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach unterrühren, Mehl einmengen, Eiklar mit Backzucker steif schlagen und unterheben, Haselnüsse unterrühren.

 

Teigboden mit Marmelade bestreichen, Marzipan ausrollen und auf der Marmelade verteilen. In einer Schüssel Brösel, Stachelbeeren, Zimt und Kirschwasser mischen und auf das Marzipan geben (Bild 2), schaumig gerührte Zucker- Ei-Mehl-Masse gleichmäßig darauf verteilen, danach die Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten backen, die Stachelbeer-Marzipan-Torte mit Mürbteigboden vor dem Servieren mit Zucker bestreuen.

 

Kochen und Küche August 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
547
Kohlenhydrat-Gehalt
53,2
g
Cholesterin-Gehalt
133
mg
Fett-Gehalt
32,8
g
Ballaststoff-Gehalt
5,1
g
Protein-Gehalt
8,7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4,5

Kommentare