Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8326
User Bewertungen

Thymianfleisch mit Paprikaschoten

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden; Essiggurkerln gut abtropfen lassen und fein schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Thymianfleisch mit Paprikaschoten die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden; Essiggurkerln gut abtropfen lassen und fein schneiden.

Das Fleisch in dünne Blättchen schneiden; mit Salz und Pfeffer würzen; die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln darin anbraten; danach mit Cognac ablöschen und flambieren; sodann die Paprikastreifen, Essiggurkerln und die Kräuter beifügen und alles etwas durchrösten lassen; mit Bratensaft oder Suppe aufgießen und zugedeckt langsam weich dünsten; eventuell das Thymianfleisch mit Paprikaschoten mit noch etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Beilage: Kräuter-Gnocchi

 

Kochen & Küche Mai 2002

Kommentare