Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11806
User Bewertungen

Gezogener Strudel mit weißen Rüben

Der gezogene Strudel mit weißen Rüben ist vegetarisch und mit einer Sauerrahm-Kräutersauce ein köstlicher Genuss.

Beschreibung der Zubereitung

Für den gezogenen Strudel mit weißen Rüben alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Strudelteig verkneten, zu einer Kugel formen, mit Öl einpinseln und 45 Minuten rasten lassen.

Die Rüben waschen, schälen, grob raspeln, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz stehen lassen und abseihen.

Mehl in Fett aufschäumen und mit dem Zucker hellbraun rösten, Rüben, Gewürze und etwas Wasser dazugeben und dünsten, bis die Rüben gar sind.

Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch ausrollen und mit dem Handrücken dünn ausziehen, die dicken Ränder abschneiden.

Die Rübenfülle auf dem Strudelteig verteilen, einrollen und den gezogenen Strudel mit weißen Rüben bei 200 °C ca. 50 Minuten backen.

Rezept: von Elisabeth Afner Kochen und Küche Oktober 2015

Kommentare