Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16648
User Bewertungen

Krautrollen

mit Hirse

Absoluter Klassiker im Winter.

Beschreibung der Zubereitung

Für Krautrollen mit Hirse den eingelegten Sauerkrautkopf bzw. den Weißkrautkopf in einzelne Blätter zerteilen (die Weißkrautblätter kurz in Salzwasser blanchieren, beim Sauerkrautkopf ist das nicht nötig).
 
 
Das Faschierte mit der Hirse und den übrigen Zutaten gut vermischen, auf die Blätter streichen, diese zusammenrollen und mit Zahnstochern feststecken. Die Krautrollen im erhitzten Öl beidseitig anbraten, mit Suppe aufgießen und ca. 60 Minuten in der zugedeckten Pfanne oder im Backofen bei 170 °C gar dünsten. Als Beilage zu den Krautrollen mit Hirse passen Paradeisersauce und Erdäpfel.
 
 
Kochen & Küche Jänner 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
300
Kohlenhydrat-Gehalt
10.7
g
Cholesterin-Gehalt
50.6
mg
Fett-Gehalt
16.8
g
Ballaststoff-Gehalt
7.2
g
Protein-Gehalt
24.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare