Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11338
User Bewertungen

Wi-Schnitta (Wein-Scheiben)

(30 Min.)

Milch und Eier miteinander verquirlen, danach die Weißbrotscheiben nacheinander in die Eiermilch tauchen. In heißem Fett beidseitig ausbacken, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Rotwein mit Wasser, Zucker und Gewürznelken erhitzen. Die gebackenen Brotschnitten mit Zucker und Zimt bestreuen und mit Rotwein übergießen.

 

Brot in Fett ausgebacken, dazu Wein.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Wi-Schnitta (Wein-Scheiben) Milch und Eier miteinander verquirlen, danach die Weißbrotscheiben nacheinander in die Eiermilch tauchen. In heißem Fett beidseitig ausbacken, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Rotwein mit Wasser, Zucker und Gewürznelken erhitzen. Die gebackenen Wi-Schnitta (Wein-Scheiben) mit Zucker und Zimt bestreuen und mit Rotwein übergießen.

 

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept: Bäuerinnen aus dem Montafon. 

Kommentare