Gesunde Jause Rezepte - Rezeptideen für die Lunchbox

Gesundes Doping in der Schule

„Frühstück – nein danke, keine Zeit!“ Und in der Pause füllen Zuckerschnecke, Pizzaschnitte und Energydrinks den Magen? Schnelle Kalorien bringen schnell Energie, helfen SchülerInnen aber nicht durch den langen Schultag. Gesunde Ernährung im Alltag zu praktizieren, ist nicht immer einfach, aber eine g´schmackige Jause gibt den richtigen Kick.

In der Früh hat der Körper die Energiereserven verbraucht, daher ist die erste Mahlzeit des Tages wichtig. Viele Kinderund Jugendliche „kriegen aber nichts runter“. Zwang gutes Zureden hilft oft wenig – ein Frühstücksdrink wäre ein guter Kompromiss, z. B. selbst gepresste Fruchtsäfte oder Joghurtdrinks. Für den Hunger am Vormittag sollte die Jause dann reichhaltig und wertvoll sein.

Vollkorngebäck ist die erste Wahl, Getreide als Eiweißlieferant in Kombination mit Milchprodukten oder Hülsenfrüchten besonders wertvoll, wenn man im Wachstum ist. Notfalls reichen auch eine Handvoll Nüsse, ein Apfel oder Jogurt. Nüsse sättigen gut und gelten als optimale „Hirnnahrung“. Sie liefern Kalium, Natrium, Magnesium und Phosphor, Ballaststoffe und sind reich an Vitaminen aus der B-Gruppe und Vitamin E. Hülsenfrüchte für Konzentration und starke Nerven Linsen und Bohnen sind reich an Vitamin B1. Dieses ist wichtig für gute Nerven, Konzentration, Gedächtnis und Kondition. Aufstriche aus Bohnen, Kichererbsen und Linsen sind daher heiße Tipps für konzentriertes Lernen.

Der richtige Durstlöscher

Wer zu wenig trinkt, spürt bald Müdigkeit, Merk- und Konzentrationsstörungen. Die besten Getränke sind Leitungswasser, gespritzte Fruchtsäfte und Tees – 1,5 Liter täglich mindestens. Limonaden, Energydrinks und Eistee dagegen enthalten bis zu 38 Stück Würfelzucker pro Liter, fördern Karies und Übergewicht.

Die gesunde Schuljause

Vollkorngebäck oder -brot mit Aufstrich oder magerem Schinken bzw. Käse, dazu knackige Gemüsesticks (Paprikaschoten, Kohlrabi oder Karotten) oder Obst, zum Naschen Nüsse oder Trockenobst – fertig ist das „brainfood“!


Rezepte

Kokos-Vollkorn-Becherkuchen

Ein saftiger Kuchen, der ganz einfach zu machen und noch dazu ruck-zuck fertig ist.

Italienischer Bohnenaufstrich

Der Bohnenaufstrich ist eine kostengünstige Alternative zu gekauften vegetarischen Aufstrichen!

Überbackene Erdäpfelspinnen

Passt perfekt für die Halloween-Party!

Frühstücksriegel mit Früchten

Dieser Eiweißriegel ist ideal als ausgewogenes Frühstück vor einem aktiven Tag, einem langen Ausflug oder einer Laufeinheit.

Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.

Die Energie des Radfahrers

Dieser Riegel ist ideal um unterwegs Heißhunger zu vermeiden, sei es auf einem Ausflug oder beim Sport.

Kleiner Rote-Linsen-Snack

Energieriegel mit Linsen und Reis

Knuspermüsliriegel mit Marillen und Banane

Energieriegel mit Marillen und Banane

Feigenbrot mit Mandeln

Energieriegel mit Mandeln und Feigen

Forellenaufstrich-Brot

Ein Brot mit Fischaufstrich schmeckt zum Abendessen und zur Jause!



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Vanille-Apfelmus

Ein schnelles und gesundes Dessert für den stressigen Berufsalltag!

Isländisches Bierbrot-Sandwich

Das Isländische Bierbrot ist ein außergewöhnliches Brot mit einem charakteristischen, süßlichen Geschmack.

Wraps mit Lachs

Dünnes Fladenbrot mit Salat, Gemüse und Lachs gefüllt.

Roastbeef-Sandwiches mit Kren

kleine Snacks für den Hunger zwischendurch


Buchtipp: Aufs Brot



Welche Jause geben Sie ihren Kindern in die Schule mit?