Knödel und Palatschinken gehören zu den traditionreichen österreichischen Speisen. Kein Wunder, dass sie in vielen süßen und pikanten Varianten serviert werden. Wie auch immer Knödel oder Palatschinken auf den Tisch kommen, sie erfreuen stets die ganze Familie. Hier unsere Sammlung der in Kochen & Küche erschienenen Knödel- und Palatschinkenrezepte.

Erdbeerpalatschinken

Erdbeerpalatschinken

Ein köstlicher Klassiker der Dessertküche.


Gemüseknödel

Gemüseknödel

Dieses vegetarische Gericht kostet weniger als 2 € pro Portion.


Glutenfreie Topfenknödel mit Rhabarbermus

Glutenfreie Topfenknödel mit Rhabarbermus

Diese flaumigen Topfenknödel mit süßen Bröseln und fruchtigem Mus sind mindestens genauso locker und süß wie das Original mit Weizengrieß und Semmelbröseln!


Most-Käse-Suppe mit Schwarzbrotknöderln

Most-Käse-Suppe mit Schwarzbrotknöderln

Wenn es schnell gehen muss, die Suppe einfach mit Schwarzbrotwürfeln als Einlage servieren.


Fleischknödel nach Omas altem Rezept

Fleischknödel nach Omas altem Rezept

Die Knödel kann man auch ungekocht gut einfrieren.


Topfenknödel mit Erdbeermark

Topfenknödel mit Erdbeermark

Diese Topfenknödel mit Erdbeermark kosten weniger als 2 € pro Portion.


Jungzwiebel-Mostsuppe mit Maisgrießknöderln

Jungzwiebel-Mostsuppe mit Maisgrießknöderln

Die Jungzwiebel-Mostsuppe mit Maisgrießknöderln kostet weniger als 2 € pro Portion.


Tiroler Knödel

Tiroler Knödel

Speckknödel aus Semmelknödelteig als Suppeneinlage oder Hauptgericht mit Sauerkraut oder Salat.


Böhmische Rahmdalken mit karamellisierter Banane

Böhmische Rahmdalken

Eine flaumige Köstlichkeit mit karamellisierten Bananen.