Lebensmittel sind kostbar. Es stecken viel Arbeit und wertvolle Ressourcen in ihnen. Trotzdem werden täglich Berge davon weggeworfen. Das muss nicht sein. Hier sind einige Anregungen, wie sich übrig gebliebene Lebensmittel weiterverarbeiten lassen.

Champignonschmarren mit frischen Kräutern und Bergkäse

Champignonschmarren mit frischen Kräutern und Bergkäse

Der Champignonschmarren mit frischen Kräutern und Bergkäse ist vegetarisch und ruck-zuck-fertig.


Rindfleisch mit Semmelkrenkruste

Rindfleisch mit Semmelkrenkruste

Ein zartes Fleischgericht mit einer würzigen Semmelkrenkruste, die sich wunderbar zur Resteverwertung nach Ostern eignet.


Jausenreste-Zwiebelkuchen

Jausenreste-Zwiebelkuchen

Perfektes Rezept zur Resteverwertung.


Eierkren

Eierkren

Eignet sich hervorragend als Fülle für Schinkenröllchen oder als Aufstrich unter Räucherlachs.


Zungen-Käsesalat

Zungen-Käsesalat

Ideal zur Resteverwertung nach Ostern


Überbackene Gemüsepalatschinken

Überbackene Gemüsepalatschinken

Günstiges vegetarisches Rezept, das sich auch zur Resteverwertung eignet.


Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept eignet sich bestens zur Resteverwertung!


Lebkuchenstrudel mit Äpfeln und Sauerrahm

Lebkuchenstrudel mit Äpfeln und Sauerrahm

Schmackhaftes Rezept zur Resteverwertung nach Weihnachten.


Nudeln mit Kürbis

Nudeln mit Kürbis

Ideal für Reste.


Gemüseschnitzel

Gemüseschnitzel

Resterezept