Kochen und Backen mit Honig - die besten Rezepte mit Honig

Honigsüß!

Das natürliche und wertvolle Süßungsmittel schmeckt nicht nur auf dem Butterbrot gut, Honig verleiht
auch vielen Gerichten einen vollmundigen Geschmack. Und seine Verwendung beschränkt sich nicht nur
auf Süßspeisen, sondern sorgt auch bei pikanten Gerichten für eine außergewöhnliche Note!

 

Sie können in (fast) jedem Rezept Zucker durch Honig ersetzen. Dabei gilt es allerdings einiges zu beachten:

Bei empfindlichen Teigen dürfen Sie nicht vergessen, dass Honig flüssig ist, also weniger von der im Rezept vorgeschriebenen Flüssigkeit (Milch etc.) nehmen. Faustregel: knapp 1/4 weniger.

Wird Honig bei Gerichten verwendet, deren Herstellung hohe Temperaturen verlangt (kochen, backen, braten, grillen), so werden natürliche Wirkstoffe beeinträchtigt, der Geschmack hingegen bleibt.


Rezepte

Minze-Melisse-Semifreddo

mit Banane und Pfirsich

Kirschenauflauf

mit Topfen und Honig

Gebratenes Honiggemüse auf Chili-Knoblauch-Nudeln

Ein vegetarischer Genuss. Das Honiggemüse auf Chili-Knoblauch-Nudeln ist für Diabetiker geeignet!

Gebratener Bachsaibling auf Ingwer-Honig-Kürbis

Ein leichtes Fischrezept mit Ingwer und Kürbis.

Honigstollen

Weihnachtsstollen

Adzukibohnen-Spaghetti mit Amaretto-Kirschen

Hülsenfrüchte als süßes Dessert!



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Heidelbeer-Topfenkuchen

Topfenkuchen mit frischen Heidelbeeren, die ideale Nachspeise an heißen Sommertagen.

Lammkoteletts auf geschmorten Roten Rüben

Saftiges Lammfleisch mit geschmorrten Rohnen.

Gegrilltes Eisdessert

Mürbteig mit Eis in dem sich frische Erdbeeren verstecken, schmeckt auch mit Pfirsich oder Beeren.


Buchtipp: Das Honigkochbuch



Verwenden Sie Honig zum Kochen und Backen?