Mediterrane Küche - mediterrane Urlaubsgerichte selber nachkochen

Urlaub – irgendwo am Meer, im Gleichtakt mit den Wellen die Seele baumeln lassen,  die Sonne genießen, unvergessliche Tage verbringen; weit weg von den Verpflichtungen des Alltags.

Auch ich habe mit meinen Eltern und meiner Schwester wunderschöne Urlaube im Süden verbracht. Dazu gehörte neben Entspannen am Strand und Ausflügen mit dem Mietauto auch das Erforschen der lokalen Gastronomie. Wir mieteten ein Appartement ohne Verpflegung, holten tagsüber frisches Brot und Obst aus dem Minimarkt und suchten uns am Abend eine gemütliche Taverne. So lernte ich in Griechenland Moussaka und in Spanien Paella lieben, saß auf Zakynthos heulend vor meinem ersten gegrillten Fisch im Ganzen, bis meine Mama ihn mir zerteilte, suchte vergeblich den grünen Salat im griechischen Salat und bekam auf Rab als „Kinder-Digestif“, während meine Eltern Grappa tranken, ein Stamperl Cola mit Schlagobershäubchen serviert. Die ganze Familie genoss diese abendlichen Restaurantbesuche. Und wenn es uns nicht schmeckte, probierten wir am nächsten Abend einfach woanders unser Glück. 

Wenn Ihnen beim Gedanken an die Mittelmeerküche schon jetzt das Wasser im Mund zusammenläuft, der Urlaub aber erst in ein paar Wochen ansteht, probieren Sie bis dorthin unsere Urlaubsgerichte – die sorgen für die richtige Einstimmung und schmecken so gut, dass Sie am nächsten Abend garantiert wieder ins gleiche Gasthaus zurückkehren wollen!   


Rezepte

Crema catalana (Katalanische Creme)

Ein Küchenklassiker ist die Crema catalana, die berühmte gebrannte Creme aus Nordostspanien.

Blätterteigtaschen mit mediterranem Gemüse

Frisches Gemüse im Blätterteig

Mediterrane Gemüsequiche

Flammkuchen mit Gemüse

Pasteís de nata

Pasteís de nata sind portugiesische Vanilletörtchen.

Sommer-Sangria

Dieses typisch spanische Urlaubsgetränk erinnert uns an die Sonne und das Meer.

Klassische Ćevapčići

Klassische Ćevapčići auf buntem Salat sind vor allem bei Urlaubern sehr beliebt.

Moussaka im Glas

Moussaka ist ein typisch griechisches Gericht und erinnert an Urlaub!

Bouillabaisse

Die Bouillabaisse ist eine typisch französische Suppe, dazu passt im Ofen geröstetes Baguette.

Gebratene Gnocchi

Die gebratenen Gnocchi mit bunten Paradeiserraritäten & Rucola sind ein typisch italienisches Urlaubsgericht.

Gebratenes Zanderfilet

Gebratenes Zanderfilet aus dem Neusiedler See mit Mandarine, Avocado und Pak Choi.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Gebratener Barramundi auf Spinat-Risotto

Schmeckt auch mit Bärlauch-Risotto hervorragend.

Oktopus-Gemüsesalat mit Belugalinsen

Salat mit Linsen und Tintenfisch.

Gefüllter Steinbutt mit Weißwein-Sabayon

Steinbutt mit Zwiebel, Champigons und Schafkäse gefüllt.

Paella

Paella, ein spanisches Gericht, was den Grillabend zu einem Genuss-Erlebnis macht.

Marokkanisches Hühnchen

Die gewürfelten, eingelegten Zitronen verleihen diesem Gericht seinen authentischen Geschmack.


Buchtipp: Mediterrane Küche jung & kreativ



Welches dieser beliebten Urlaubsländer hat die beste Küche zu bieten?