Most Rezepte - die besten Rezepte mit Apfel- und Birnenmost

Most verfügt über zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. Er ist relativ kalorien- und alkoholarm und wirkt appetitanregend, verdauungsfördernd, kreislaufstützend sowie cholesterinsenkend. 

Most
Spätestens nach Ostern spricht man nicht mehr von Jungmost, sondern von Most. Die breite Palette verschiedener Mostsorten bedient alle Geschmacksvorlieben: milde, zartfruchtige Birnenmoste, reinsortig ausgebaute, körperreiche Apfelmoste sowie diverse Cuvées aus Apfel- und Birnenmost schmeicheln dem Gaumen und vervollständigen jedes Gericht. Besondere Moste sind entweder mit dem Landessiegel ausgezeichnet oder mit dem „Culinarix Most“.

Cider
Für Cider wird Most mit Saft verschnitten und unter Zugabe von Kohlensäure abgefüllt – das ergibt ein prickelndes, süßes, fruchtig-frisches Geschmackserlebnis. Eignet sich besonders als Aperitiv oder zur Begleitung von würzigen Käsen oder feinen Nachspeisen.

Frizzante
Aus Most kann auch Frizzante oder – anders genannt – Obstperlwein erzeugt werden. Bezeichnend ist bei dieser Spezialität ebenfalls die Spritzigkeit, die an Sekt erinnert.

Obstschaumwein
Für den Obstschaumwein wird der Most einer zweiten Gärung unterzogen, weshalb die Kohlensäure-Perlen besonders gut integriert sind und dem Obstschaumwein seine Raffinesse und Feingliedrigkeit verleihen. Auf jeden Fall zum Anstoßen bei besonderen Anlässen zu empfehlen!


Rezepte

Früchte-Most-Sulz

mit Eierlikör-Obers

Bröselpudding mit Gewürzmost

(Mostschober) Rezept: Otto-Kandler-Haus

Most-Käse-Suppe mit Schwarzbrotknöderln

Wenn es schnell gehen muss, die Suppe einfach mit Schwarzbrotwürfeln als Einlage servieren.

Gebackener Schafkäse im Most-Zimt-Backteig mit Erdbeer-Most-Ragout

Der gebackene Schafkäse ist außen knusprig und innen cremig.

Rauschiger Bauer

Der große Bruder der "Besoffenen Liesl".



  Beliebte Rezepte