Fondant-Herstellung

- genussvoll

 

Fondant-HerstellungZutaten für 1,5 kg Fondant
Glucosesirup
125 ml Wasser
100 g Traubenzuckerpulver (Apotheke)
 
Fondant
1 kg Kristallzucker
400 ml Wasser
100 g Glucosesirup
 
Nährwert je 100 g
Energie: 315 kcal
Eiweiß: 0 g
Kohlenhydrate: 79 g
Fett: 0 g
Broteinheiten: 6,5 BE
Ballaststoffe: 0 g
Cholesterin: 0 mg

 

Zubereitung (60–90 Min.)

Fondant

1. Für den Glucosesirup Wasser in einer Stielkasserolle zustellen, zum Kochen bringen und esslöffelweise das Traubenzuckerpulver zugeben. Mit einem Schneebesen verrühren und so lange kochen, bis eine klare, dickflüssige, fast zähe Masse entstanden ist.

Fondant

2. Kristallzucker mit Wasser verrühren und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Fondant

3. Abschäumen und Glucosesirup zugeben.

Fondant

4. Mit einem nassen Pinsel immer wieder den Zucker vom Rand abpinseln.

Fondant

5. Zuckersud auf 115 °C bis zum Kettenflug kochen.

Fondant

6. Anschließend auf eine leicht mit Wasser befeuchtete Marmorplatte schütten, Oberfläche zart mit Wasser (Sprühflasche) besprühen...

Fondant

... und mit einer Holzspachtel von außen nach innen bearbeiten, bis die Masse etwa Körpertemperatur hat.

Fondant

7.  Die Masse wird zuerst milchig weiß, bis sie durch weiteres Bearbeiten immer undurchsichtiger wird und schließlich erstarrt.

Fondant

8. Fondant mit einem feuchten Tuch abdecken.

Zum Einschlagen von Torten geschmeidig kneten und dünn ausrollen. Durch Zugabe von Wasser, Alkohol und Lebensmittelfarben kann man das Fondant zum Überziehen von Punschkrapfen, Torten und Feingebäck verwenden.

 

Konfekt selber machen

Weihnachtsplätzchen Rezepte

Lebkuchen selber backen

Beliebte Weihnachtskekse

Adventsgebäck Rezepte

Kekse selber backen

Allerheiligenstriezl selber flechten

 

Weihnachtsmenü Vorschläge