Kürbiskernöl-Championat 2016/2017

Alois Tieber und Claudia Kapper machten das Rennen

Kürbiskernöl-Championat 2016/2017

Das beste Kürbiskernöl aus der Steiermark ist gekürt. Aus den „Top 20“ der Kürbiskernöle erkostete eine mehr als 80-köpfige Experten-Jury in der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg den Champion 2016/17 sowie die beiden Vize-Champions.

Großes Hauben- und Promi- Aufgebot in der Jury 

Die Liste der Haubenköche führte der bekannte TV-Koch Ralf Zacherl an. Mit dabei waren auch die Spitzenköche Harald Jirka (Satzianistubn, 3 Hauben), Fritz Grampelhuber Junior (Koch des österreichischen Fußball-Nationalteams), Christian Übeleis (2 Hauben), Eveline Wild (Konditor-Weltmeisterin) und Stefan Eder (Wohlfühlhotel Eder, 2 Hauben). Weiters waren ÖSV-Star und Kürbiskernöl-Botschafterin Conny Hütter und Dancing-Star Georgij Makazaria mit dabei.Kürbiskernöl-Championat 2016/2017

Die Juroren mussten Farbe, Viskosität, Geruch und Geschmack bewerten. So muss Kürbiskernöl die typische Zweifarbigkeit aufweisen – dunkelgrün und leicht rotbraun schimmernd. Hinsichtlich der Viskosität muss bestes Öl dickflüssig vom Löffel auf den Teller fließen. Geruch und Geschmack des Kürbiskernöls müssen frisch sein und einen typisch nussigen Ton haben. Idealerweise finden sich auch Nuancen von Brotrinde und Schokolade.

Sieger und Champion 

Vor 15 Jahren sind Alois Tieber und Claudia Kapper aus Markt Hartmannsdorf professionell in die Kernöl-Produktion eingestiegen. Mittlerweile bauen sie jährlich auf zehn Hektar Kürbisse an. Für Alois Tieber und Claudia Kapper zählt nur eines: „Qualität vom Acker bis zum Ladentisch.“ Dass sie beides beherrschen, bestätigen ihnen tagtäglich ihre Kunden. Gepresst wird in der Ölmühle von Konrad Auer in Großsteinbach. 

2. Platz und Vize-Champion 

Johanna Gritsch aus Leibnitz baut schon seit 25 Jahren Kürbisse an und lässt sie in der Ölmühle Labugger pressen. Auch für Johanna Gritsch gilt bei der Arbeit: Bei allen Arbeitsschritten – vom Acker über die Pflege bis hin zum Reinigen, Trocknen, Lagern und Pressen – die Qualität über alles zu stellen. 

3. Platz und Vize-Champion 

Alois Prügger und Heidi Krammer aus Gratwein-Straßengel wurden  zweiter VizeChampion. Die Kernölproduzenten bauen bereits seit 20 Jahren Kürbisse an. Und auch für sie gilt: Qualität ist alles! Gepresst wird in der Ölpresse Gruber in Neudorf. 

 

Weitere Infos:

Fotogalerie Kürbiskernöl-Championat 2016/2017

Steirisches Kürbiskernöl