Süßer Start ins neue Jahr: Glücksbringer, Dreikönigskuchen & Wintertorte

Vor allem in Frankreich, Spanien, Italien und England sowie in der Schweiz ist das Backen des Dreikönigskuchens verbreitet. Es handelt sich um ein Gebildbrot aus Germ- oder Blätterteig, wobei die Rezepte sich regional oft deutlich unterscheiden. Ein größerer Kreis in der Mitte und 8 kleine Kreise rundherum lassen den Kuchen wie eine Blume aussehen, in einem der Kreise ist eine Münze, eine Mandel oder eine Bohne versteckt. Wer nun beim Essen des Kuchens diesen mitgebackenen Glücksbringer erwischt, ist für einen Tag Königin oder König der Familie und darf sich im neuen Jahr Glück erhoffen!

 

Rezepte:

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen

Glückskäfer-Muffins

Glückskäfer-Muffins

Apfelauflauf mit Mandeldecke

Apfelauflauf mit Mandeldecke

"Coole" Wintertorte

Gekochter Grießstrudel mit Kürbiskernbröseln

Gekochter Grießstrudel mit Kürbiskernbröseln

 

Weitere Infos:

Silvesterparty Rezepte