Nudeltaschen selber machen - die besten Rezepte für Maultaschen, Ravioli und Tortellini

Wer noch nicht weiß, welche Geschichte hinter den Maultaschen steckt, hier eine kurze Zusammenfassung:

Die Zisterzienser des Klosters Maulbronn (Schwaben/Baden) erhielten während der Fastenzeit ein großes Stück Fleisch. Sie wollten es genießen, aber keinen Anstoß erregen. Deshalb hackten sie es klein. Sie mischten es mit Kräutern und Spinat, um den Eindruck eines fleischlosen Mahles zu erwecken. Als zusätzliche Tarnung wurde die brisante Mischung in einem Nudelteig versteckt, der in kleine Portionen geteilt wurde. Die Schwaben geben zu, dass der Herrgott augenzwinkernd dieser Verhüllung zugesehen hätte. Das hat der Maulbronner Nudeltasche (Maultasche) auch den Namen "Herrgotts-B´scheißerle" eingetragen.


Rezepte

Gekrendelte Nudeln mit Eierschwammerlfülle

Rezept von Wolfgang Zamazal (Schutzhaus Harzberg)

Erdbeer-Tortellini

Erdbeer-Tortellini mit frischer Minze an Zitronen-Joghurteis und Erdbeerragout.

Powidltascherln

Powidltascherln auf Zimtäpfeln.

Eierschwammerlravioli

Kürbiskernöl-Ravioli mit Eierschwammerlfülle

Selbst gemachte Nudeltascherln

Nudeltascherln mit Zitronen-Zucchini-Fülle, ist ein vegetarisches Gericht, was überall beliebt ist.

Ravioli mit drei verschiedenen Füllungen

Vegetarisch und abwechslungsreich mit den verschiedenen Füllungen: Spinat-Topfen, Paradeiser-Mozarella und Champignon-Zwiebel.

Nudelteigtascherln mit Ricotta-Grütze-Fülle

Nudelteig-Tascherln einmal in der süßen Variante!

Gelbe Rüben-Tascherln

Gefüllte Nudeltascherln



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Käferbohnenravioli mit Jungzwiebel-Radieschen-Dressing

Teigtascherl mit Käferbohnenfülle auf herzhaftem Salat.

Tiroler Schlutzkrapfen

Teigtaschen mit Spinatfülle.

Maultaschen gefüllt mit Spinat

Kochen & Küche Jänner 2003

Räucherfischsuppe mit Nudeltaschen

Kochen & Küche Februar 1999


Buchtipp: Nudeln, Nockerln, Spätzle



Wie mögt ihr Nudeln am liebsten?