Pikantes Osterei

Pikantes Osterei

Ein österlicher Genuss, für Diabetiker geeignet!


Geflochtenes Osternest mit Häschen

Geflochtenes Osternest mit Häschen

Osterstriezel in seiner besten Form.


Kalbsmedaillons mit Spargelgratin

Kalbsmedaillons mit Zitronen-Karotten-Sauce und Spargelgratin

Der edle Hauptgang des Ostermenüs.


Topfen-Kräutermousse mit Steingarnelen

Topfen-Kräutermousse mit Steingarnelen

Raffinierte Vorspeise, die sich gut vorbereiten lässt, statt den Garnelen kann man auch geräucherten Fisch verwenden.


Piroggen für den Schwiegersohn (Kossowikí – pirogí dlja sjáta)

Piroggen für den Schwiegersohn (Kossowikí – pirogí dlja sjáta)

Die Krapfen können süß oder pikant gefüllt werden.


Ukrainische Krapfen „Werguný“

Ukrainische Krapfen „Werguný“

Zur Aromatisierung kann auch Wodka verwendet werden.


„Uštipci“ (Gebackene Mäuse – süß oder pikant)

„Uštipci“ (Gebackene Mäuse – süß oder pikant)

Stammen ursprünglich aus Serbien.


„Galani“ Italienisches Karnevalsgebäck

„Galani“ Italienisches Karnevalsgebäck

Schmeckt mit Prosecco besonders gut.


"Schenkeli" Schweizer Krapfen

Werden während der Schweizer Fastnachtszeit aufgetischt.


„Förtchen“ (Gefüllte Krapfen)

„Förtchen“ (Gefüllte Krapfen)

Ursprünglich aus Dänemark.