Bananenschnitten

Bananenschnitten "Helga"

Zutaten:

Teig: 5 Dotter, 20 dag Staubzucker, 1/8 l Öl, 1/8 l Wasser, 20 dag Mehl, 1 P. Backplver, Rum, 5 Eiklar, Kakao
Creme: 1/2 l Milch, 15 dag Vanillepuddingpulver, 1/2 l Schlagobers, 6 Bl. Gelatine, Vanillezucker, 6-8 Bananen, Zitronensaft, Marillenmarmelade
Abschluß: 1/2 l Schlagobers, 2 P. Sahnesteif, geraspelte Schokolade, Staubzucker nach Geschmack


Zubereitung

Dotter, Zucker und Öl schaumig rühren, Mehl, Backpulver, Rum und Wasser darunterrühren. Schnee vorsichtig unterheben. 2/3 Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Den Rest des Teiges mit Kakao färben und über der hellen Masse verrinnen lassen damit eine Mamorierung entseht. Bei 160°C Heissluft ca. 45 Min. backen. Ausgekühlt dünn mit heisser Marillenmarmelade bestreichen und mit Bananenscheiben belegen, die mit Zitronensaft beträufelt wurden. Für die Creme Pudding bereiten, Gelatine einweichen, Obers schlagen. In den abgekühlten Pudding die aufgelöste Gelatine einrühren und Obers unterziehen. Auf den Bananen gleichmässig verteilen. Kühl stellen. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und süssen, auf der gekühlten Creme auf streichen, mit geraspelter Schokolade dicht bestreuen. Eventuell mit Kiwi und Schlagoberstupfen verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden