Bayerische Creme mit Mango und Erdbeeren

Kochen & Küche Mai 2005

Zutaten:

für 6 - 8 Portionen

1/2 l Milch
160 g Zucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
5 Dotter
6 Blatt Gelatine
1/8 l Obers
4 Eiklar
Saft von 1 Zitrone
2 cl Cognac
1/2 Mango
6 große Erdbeeren

Minzeblätter zum Garnieren


Zubereitung

Die Milch mit 40 g Zucker aufkochen lassen und das Vanilleschotenmark zugeben; die Gelatine einweichen; die Dotter mit 40 g Zucker glatt rühren und rasch in die nicht mehr kochende Milch einrühren; danach die Milch kalt stellen.

Das Obers steif schlagen; die Eiklar mit 60 g Zucker steif schlagen; die Gelatine im Wasserbad auflösen; den Schnee unter die Dottermilch mischen.
Das Obers zugeben, glatt rühren und zuletzt Zitronensaft, Cognac und die Gelatine gut unterrühren; anschließend die Masse 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Mango schälen und in Scheiben schneiden; die Erdbeeren abzupfen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
Die Mangoscheiben und die Erdbeeren auf kalten Tellern arrangieren; aus der Creme Nockerln oder Kegel stechen und auf die Mangoscheiben setzen; zuletzt das Dessert mit Minzeblättern garnieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschkaltschale mit Hollerblüten

Dieser Nachtisch geht ganz einfach und ist gut vorzubereiten.


Ribisel-Topfentorte

Kochen & Küche Juli 2005


Feiner Lebkuchen

Konfekt & Lebkuchen<br>Kochen & Küche Dezember 2004


Blättertorte aus Heidenmehl

verziert mit kandierten Kirschen


Palmenblätter

Kochen & Küche März 1998


Marzipanstangerln

Kochen & Küche Dezember 1997


Zweifärbige Traubencreme

Kochen & Küche November 2005


Brandteigkrapferln auf Steirerart

Brandteigkrapferln mit steirischem Kürbiskernöl und Honig.