Eclairs mit Oberscreme und Früchten

Eclairs werden auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bezeichnet und klassisch gefüllt und glasiert.

Zutaten:

für etwa 10 Stück
250 ml Wasser
60 g Butter
Salz
200 g Mehl
4 Eier
Creme
4 Blatt Gelatine
150 g Früchte nach Belieben
100 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
250 ml Obers
Glasur
50 g Vollmilch-Kuvertüre
einige Früchte zum Garnieren

Weitere Infos:

 Brandteig selber machen

Zubereitung

(25 Min., Backzeit 20 Min., Wartezeit 60 Min.)

Wasser mit Butter und Salz in einem geeigneten Topf zum Kochen bringen, Mehl zugeben und mit dem Kochlöffel zu einem Klumpen rühren.

Einige Minuten bei schwacher Hitze abbrennen, bis der Teig sich vom Topfboden löst.

Den ausgekühlten Teig in eine Rührschüssel geben und die Eier nach und nach mit dem Handmixer (Knethaken) einarbeiten.

Die Masse in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 10 Eclairs (Stangerln) von 12 cm Länge dressieren (kleines Anleitungsbild rechts, man kann auch beliebige andere Formen aufdressieren).

Diese im vorgeheizten Backofen bei 190 °C 20 Minuten backen (15 Minuten lang keinesfalls die Backofentür öffnen).

Fertige Gebäckstücke aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Früchte waschen, klein schneiden und pürieren, mit Staub- und Vanillezucker verrühren.

Gelatine gut ausdrücken, im Wasserbad auflösen und mit dem Fruchtmark vermischen, Obers steif schlagen und unter die Masse ziehen, Creme für 1 Stunde kühl stellen.

Eclairs der Länge nach aufschneiden und auf ein Kuchengitter legen, Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und auf die Böden der Eclairs dressieren, mit Früchten garnieren und die Deckel darauf setzen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und damit die Eclairs beliebig verzieren.


Nährwert pro Stück
Energie: 351 kcal
Eiweiß: 7,8 g
Kohlenhydrate: 36,3 g
Fett: 19,2 g
Broteinheiten: 3 BE
Ballaststoffe: 2,6 g
Cholesterin: 127 mg


Kochen & Küche März 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Preiselbeer-Birnen-Strudel

Kochen & Küche Oktober 2012


Weihnachts-Stollen

Weihnachtsstollen und Früchtebrote<br>Kochen & Küche Dezember 2003


Kirschenragout mit Vanillejoghurt

Kochen & Küche Juni 2007


Erdbeerschnitten

Kochen & Küche Mai 1999


Knuspriger Orangentopfen

Kochen & Küche Februar 2007


Mohn-Powidlknödel

mit Schokoladesauce


"Coole" Wintertorte

Mit etwas Zeit und Geschick können aus Torten wahre Wunderwerke entstehen!