Erdbeer-Palatschinken

Kochen & Küche April 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
150 g glattes Mehl
3 Eier
1 Prise Salz
1 EL Öl
1/4 l Milch
300 g Erdbeeren
100 g Staubzucker
1 großes Stamperl Maraschino
Saft und fein gehackte
Schale von 1 Zitrone

Butter und Öl zum Backen
Vanille-Staubzuckergemisch
zum Bestreuen


Zubereitung

Die Eier mit dem gesiebten Mehl, Salz und Öl glatt verrühren; mit Milch zu einem glatten Palatschinkenteig verrühren; danach etwas rasten (quellen) lassen; die Erdbeeren waschen, abzupfen und in Spalten schneiden; mit Staubzucker, Zitronensaft und Maraschino vermengen.

Ein Drittel der Früchte zum Garnieren beiseite geben; die restlichen Erdbeeren mit Zitronenschale einmal aufkochen lassen und pürieren.

Butter und Öl in einer Palatschinkenpfanne erhitzen; den Teig jeweils dünn eingießen und nacheinander Palatschinken ausbacken und warm stellen; die Palatschinken mit der Erdbeersauce füllen und einrollen; vor dem Servieren nach Belieben mit Vanille-Staubzuckergemisch bestreuen und mit den Erdbeeren anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenschmarren mit Rosinen

Kochen & Küche März 2000


Sektgelee mit Granatapfel

Für den Valentinstag mit Champagner zubereiten.


Heidelbeerstrudel

Kochen & Küche August 2005


Rahmkipferln mit Hagelzucker

Kochen & Küche Oktober 1997


Rhabarber-Weichsel-Kaltschale mit Grießnockerln

Herrlich fruchtiger Nachtisch für die heiße Jahreszeit


Grießdessert mit Erdbeersauce und frischen Erdbeeren

Perfekt sommerlicher Nachtisch für Erdbeerliebhaber. Reich an Vitamin C!


Böhmische Taler

Germteigtaler mit Zwetschkenmus, Topfencreme und Mohn


Vollkornkuchen

mit Birnen