Erdbeerdessert

Kochen & Küche Mai 2003

Zutaten:

500 g frische, vollreife Erdbeeren
70 g Staubzucker
Saft von 1 Zitrone
100 g gehobelte Mandeln

Schlagobers und gehobelte
Mandeln zum Verzieren


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden; die Hälfte mit Staubzucker vermengen und pürieren; die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten; vier Dessertschalen kühl stellen.

Das Erdbeermark mit dem Zitronensaft, den Mandeln und den restlichen Erdbeeren vermengen; falls erforderlich mit noch etwas Zucker verfeinern; danach einige Zeit kühl stellen; sodann nochmals durchmengen und in die vorbereiteten Dessertschalen aufteilen; vor dem Servieren das Dessert jeweils mit einem Oberstupfen und gehobelten Mandeln garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Brandteig-Spritzringerln

Aus der Masse kann man auch Buchstaben, Zahlen oder beliebige andere Formen dressieren!


Waldmeistergelee

Gelee mit Erdbeeren


Birnen im Rotweinbirnen-Mus

Kochen & Küche September 2005


Getunkte Früchtewürfel

Gebäck zu Einstimmung auf den Advent


Steirischer Apfelkuchen mit feinem Guss

Ganzjähriger Genuss – nicht nur am Tag des Apfels!


Kirschenstrudel

Kochen & Küche Juli 2003


Gestürzte Marillentarte mit Karamell

Eine saisonale Variante der klassischen französischen Tarte tatin, die mit Äpfeln zubereitet wird!