Fruchtiger Geflügelcocktail

Kochen & Küche November 2002

Zutaten:

für 4 Portionen 300 g Hühnerfilet, 1 EL Öl Salz und weißer Pfeffer 2 kleine Orangen 2 EL Salatcreme, 4 EL Joghurt 1 EL Tomatenketchup 125 g Champignons 1/2 Häuptelsalat 1/2 Bund Schnittlauch


Weitere Infos:

 Hühnerfilet richtig braten

Zubereitung

Das Hühnerfilet waschen und trockentupfen; Öl erhitzen und das Fleisch darin ca. 8 Minuten braten; mit Salz und Pfeffer würzen; danach abkühlen lassen; von den Orangen die Schale (samt der weißen Innenhaut) abschneiden.

Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herauslösen und den Saft dabei auffangen; 3 EL Saft, Salatcreme, Joghurt und Ketchup verrühren; mit Salz würzen; Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden; das Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Pilzen und Orangenfilets unter die Sauce mischen; ca. 20 Minuten durchziehen lassen; den Salat putzen, waschen, zerpflücken und trockentupfen; geeignete Cocktailschalen mit den Salatblättern auslegen; den Geflügelcocktail darauf anrichten; vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Hühnersuppe mit geräucherter Zunge

für Diabetiker geeignet


Hühnerfleischbällchen auf Kresse-Linsen-Salat

Linsen sind sehr gesund und vielseitig.


Stubenküken mit gefüllten Erdäpfeln

Wer ab und zu an Sodbrennen leidet, kann mit diesem Rezept gut dagegenwirken.


Hendlhaxerln und junges Gemüse in Rotwein

Die Hendlhaxerl und junges Gemüse in Rotwein ist glutenfrei!


Hühnercurry mit Karotten

Als Beilage zu diesem glutenfreien Rezept passt Reis am besten.


Fruchtiger Geflügelcocktail

Kochen & Küche November 2002


Kürbis-Orangen-Risotto mit Curry-Hühnerspießchen

Das fruchtige Risotto harmoniert großartig mit dem würzig marinierten Hühnerfleisch.