Geflügelsalat mit Mango

Kochen & Küche August 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
2 ganze Hühnerbrüstchen
Hühnerbouillon zum Kochen
1 Mango
2 Paradeiser

Sauce
2 EL Balsamico-Essig, weiß
2 EL Weißwein
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Schnittlauch
1 Jungzwiebel
1 Chilischote
1 TL Zucker
Schnittlauch zum Garnieren


Zubereitung

Die Hühnerbrüstchen in der Hühnerbouillon ca. 20 Minuten kochen lassen; danach in der Bouillon erkalten lassen; die Mango schälen; der Längsseite nach die Hälften knapp am Kern entlang abschneiden; das Fruchtfleisch in dünne Filets schneiden; die Paradeiser schälen, vierteln und aushöhlen; die Jungzwiebel waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden.

Die Chilischote der Länge nach aufschneiden und die Kerne herausnehmen; die Schote fein schneiden.

Für die Sauce in einer Schüssel Balsamico-Essig, Weißwein und Olivenöl gut verrühren; mit Salz und Pfeffer würzen; Schnittlauch, Jungzwiebel und die Chilischote zugeben; mit Zucker süßen und beiseite stellen; das Hühnerfleisch aus der Bouillon nehmen, in dünne Scheiben schneiden und fächerartig auf vorgekühlte Teller legen; die Mangofilets und je zwei Paradeisviertel dazulegen; zuletzt den Geflügelsalat mit der Sauce beträufeln und mit Schnittlauch garnieren.

Tipp
Die Abschnitte der Mango können klein geschnitten unter die Hühnerfiletstreifen gebettet werden.

Weinempfehlung Chardonnay
Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelsalat mit Anchovisdressing

Kochen & Küche Februar 1997


Gurkensalat mit Shrimps und Ananas

Kochen & Küche Juni 1998


Gefüllte Paradeiser

Kochen & Küche August 1999


Joghurt-Gemüse-Terrine

Kalte Vorspeise aus Gemüse und Joghurt.


Süßsaures Wintergemüse mit Walnüssen

glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch, cholesterinarm, für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich


Risotto mit Brennnesseln

Kochen & Küche April 2001


Kräuterrösti mit Eierschwammerln und Spiegelei

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich


Erdäpfelschnecken

Erdäpfenschnecken mit Grammeln und gebratenen Tomatillos, ist ein leckeres Rezept für Zwischendurch. Wer die Schärfe liebt, verfeinert die Tomatillos mit Chilli.