Gewürzkuchen aus Vollkornmehl

Kochen & Küche Oktober 2003

Zutaten:

für 12 Stück
130 g Honig, 1 Ei, 1 Dotter
etwas geriebene Zitronenschale
je 1/2 TL geriebene Gewürznelken,
Zimt und Piment
370 g Weizen-Vollkornmehl
1/2 TL Backpulver
ca. 1/8 l Milch, 1/16 l Obers

Butter und Mehl für die Form
Staubzucker zum Bestreuen


Zubereitung

Ei, Dotter, Honig und Zitronenschale sehr schaumig rühren; danach Gewürznelken, Zimt und Piment einrühren; das Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit Obers und Milch unter die Eiermasse ziehen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Eine Rehrückenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben; die Masse einfüllen und an der Oberfläche glatt streichen; im vorgeheizten Backrohr etwa 45 Minuten lang backen; den Kuchen in der Form kurz überkühlen lassen; danach aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen; vor dem Portionieren den Kuchen mit Staubzucker übersieben.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Orangentorte 2000

Kochen & Küche Jänner 2000


Böhmische Taler

Kochen & Küche April 2005


Rehrücken

Aus "Die echte österreichische Küche"


Maroni-Schokoladeschnitten

Kochen & Küche November 2002


Biskuit-Topfenkuchen

Kochen & Küche Februar 2015


Rosinenstollen aus Großmutters Kochbuch

Weihnachtsstollen und Früchtebrote<br>Kochen & Küche Dezember 1998


Rumschnitten aus Mürbteig

Kochen & Küche Mai 1998


Matcha-Biskuitrolle mit Erdbeeren

Rezept: Cléa, Foto: Éric Fénot