Himbeer-Weichsel-Konfitüre

Marmelade aus Himbeeren und Weichseln.

Zutaten:

 

500 g Weichseln (Sauerkirschen)
500 g Himbeeren
1.000 g Gelierzucker 1:1

Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Für die Himbeer-Weichsel-Konfitüre die Sauerkirschen waschen, entstielen und entkernen, Himbeeren abbrausen und verlesen.
Früchte mit dem Gelierzucker vermischen und in einem Topf aufkochen.
Nach 4 Minuten Kochzeit und der gelungenen Gelierprobe die Fruchtmasse noch heiß in sterilisierte Gläser abfüllen
Verfeinern kann man die Himbeer-Weichsel-Konfitüre, indem man die Himbeeren fein zerkleinert und durch ein Sieb streicht bzw. die Kerne auspassiert.
Nährwert je 100 g
Energie: 227 kcal
Eiweiß: 575 mg
Kohlenhydrate: 54,0 g
Fett: 183 mg
Broteinheiten: 4,5 BE
Ballaststoffe: 2,1 g
Cholesterin: 0 g

 

Kochen & Küche Juni 2013


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Sanddornmarmelade

Rezept aus Diewald/Mayer: Die besten Wildfrucht-Rezepte, Kochen & Küche Oktober 2013


Kirschenmarmelade

Marmelade mit Kirschen, laktosefrei


Hagebuttenmarmelade mit Orangen

Kochen & Küche Oktober 2013


Schnelles Dattelmus

Das Dattelmus kann als Zuckerersatz verwendet werden, oder direkt verzehrt werden.


Rhabarbertarte mit Schneehaube

Perfekte Nachspeise für Rhabarber-Liebhaber!