Kalbsherzsalat mit schwarzem Rettich

Kochen & Küche März 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Kalbsherz, gekocht
1 Knolle schwarzer Rettich
Saft von 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
Kernöldressing
2 EL Apfelessig
3 EL Kürbiskernöl
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
1/2 rote Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
2 EL Rindsbouillon

Vogerlsalat zum Garnieren


Zubereitung

Das gekochte Kalbsherz dünnblättrig aufschneiden; den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden; mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer 1/2 Stunde marinieren lassen; für das Dressing die rote Zwiebel schälen und fein hacken; die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken.

Zwiebel und Knoblauch mit allen übrigen Dressingzutaten gut verrühren; die Kalbsherzscheiben und die Rettichscheiben auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln; vor dem Servieren den Salat mit Vogerlsalat garnieren.

Zubereitungszeit 20 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Braterdäpfel-Salat

Kochen & Küche August 2002


Avocado-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Oktober 2005


Chicoree-Salat mit Zitrusfrüchten

Kochen & Küche Dezember 1999


Brokkoli-Lachskuchen

Kochen & Küche Juni 2002


Zucchini-Quiche

Kochen & Küche September 2001


Mangokörbchen mit Portulaksalat

Rezept & Foto: Linda Louis


Restl-G’röstl mit Salat

Kochen & Küche Dezember 2011


Birnen-Nuss-Keimpflanzen-Salat

saisonaler Genuss, vegetarisch, für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei, ballaststoffrei, reich an Eisen, reich an Omega-Fettsäuren