Muttertagsherz mit Marzipan

Kochen & Küche Mai 2005

Zutaten:

für 1 Herzkuchen

Biskuit
30 g Staubzucker
2 Dotter, 3 Eiklar
Schale von 1/2 Zitrone
1 Prise Vanillezucker
30 g Kristallzucker
75 g Mehl

Fülle
2 Blatt Gelatine
1/4 l Obers
3 EL Preiselbeermarmelade

150 g Marzipanrohmasse
Kuvertüre zum Beschriften
geriebene Haselnüsse zum
Einstreuen


Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; eine Herzform so mit Backpapier einschlagen, dass ein Boden entsteht und auf ein Backblech setzen; Staubzucker, Dotter, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren; Eiklar und Kristallzucker steif aufschlagen und unter die Dotter-Zuckermasse rühren; zuletzt das Mehl vorsichtig unterheben; die Biskuitmasse in die Form füllen und 40 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen den Kuchen aus der Form schneiden und dreimal durchschneiden; das Marzipan dünn ausrollen und eine Herzform (mit der Kuchenform) ausstechen; für die Oberscreme das Obers steif schlagen und die Preiselbeermarmelade einrühren; die Gelatine gut ausdrücken, über einem Wasserbad auflösen und unter die Oberscreme rühren.

Die Kuvertüre auf Lippenwärme erhitzen; die Biskuitböden mit der Oberscreme bestreichen und zusammensetzen; danach die Torte rundum mit Creme einstreichen, mit den Haselnüssen einstreuen und das Marzipanherz darauf setzen; zuletzt die Torte mit der Kuvertüre beschriften und mit einer Marzipanrose verzieren.

Tipp
Nach Belieben kann die Marzipanrose mit gefärbter Marzipanmasse selbst gemacht werden; sie ist aber auch im Handel erhältlich.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfel-Cremeschnitte

In 40 Minuten zubereitet und dann ab in den Ofen, das Ergebnis: ein herrliches Apfeltiramisu.


Cremeschnitten mit Preiselbeeren

Ob mit Pudding oder Obers gefüllt - Cremeschnitten mit Blätterteig gehören zu den Klassikern.


Rhabarber-Apfelkuchen

Der Rhabarber-Apfelkuchen schmeckt besonders köstlich mit Schlagobers oder Vanilleeis.


Erdbeer-Mohntorte

Die Mohnmasse ist eine willkommene Abwechslung zum Biskuitboden. Die Erdbeeren verfeinern Creme und Torte.


Biskottenschnitte

Kochen & Küche Mai 2003