Olivensauce

schnell gemacht und köstlich dazu

Zutaten:

für 300 ml
1 EL schwarze Oliven, entsteint und klein geschnitten
½ TL Thymianblätter
1 EL Olivenöl 
1 Spritzer Zitronensaft



Zubereitung

Zubereitung (ca. 15 Min.)
Für die Olivensauce Oliven und Thymianblätter in Olivenöl anschwitzen, mit heller Grundsauce auffüllen und aufkochen, mit dem Stabmixer fein aufmixen und die Olivensauce mit Zitronensaft abschmecken.

180 kcal; 0 BE (je 100 g)
 
Kochen & Küche August 2016


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Original Beef Tatar

Rohes Rindfleisch bester Qualität verwenden!


Gemüsecarpaccio mit Schafkäse

Leichtes Sommergericht, schmeckt herrlich mit zusätzlicher Beilage z.B gerösteten Brotwürfeln.


Clafoutis

Beerig-cremiges Mousse


Olivensauce

schnell gemacht und köstlich dazu


Bier-Hendl

Bier-Hendl frisch aus dem Ofen,ist ruck-zuck fertig und gut vorzubereiten.


Fisch in Rahmsauce

Resterezept


Herbstrüben-Apfel- Rohkost

Herbstrüben-Apfelrohkost, günstig und ruck-zuck fertig. Außerdem vegetarisch und glutenfrei.


Pfirsich-Relish

Das Pfirsich-Relish ist eine fruchtige Beilage zu Geflügel und Fisch.