Olivensauce

schnell gemacht und köstlich dazu

Zutaten:

für 300 ml
1 EL schwarze Oliven, entsteint und klein geschnitten
½ TL Thymianblätter
1 EL Olivenöl 
1 Spritzer Zitronensaft



Zubereitung

Zubereitung (ca. 15 Min.)
Für die Olivensauce Oliven und Thymianblätter in Olivenöl anschwitzen, mit heller Grundsauce auffüllen und aufkochen, mit dem Stabmixer fein aufmixen und die Olivensauce mit Zitronensaft abschmecken.

180 kcal; 0 BE (je 100 g)
 
Kochen & Küche August 2016


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Pfirsich-Relish

Das Pfirsich-Relish ist eine fruchtige Beilage zu Geflügel und Fisch.


Clafoutis

Beerig-cremiges Mousse


Heidelbeertaler

Beerig, fruchtiges Heidelbeergebäck.


Steinpilzsauce

eine Sauce aus heller Grundsauce


Bier-Hendl

Bier-Hendl frisch aus dem Ofen,ist ruck-zuck fertig und gut vorzubereiten.


Heiße Schokolade

Die Heiße Schokolade wird durch Marshmallows zu einer süßen Versuchung.


Knoblauchcremesuppe

mit gerösteten Schwarzbrotschnitten Aus "Die echte österreichische Küche"


Veganes Obers aus Ölfrüchten

Obers aus Cashewkernen.