Restl-G’röstl mit Salat

Kochen & Küche Dezember 2011

Zutaten:

für 4 Portionen
8 kleine Erdäpfel
400 g Bratenreste
1 kleine Zwiebel
1 kleine Stange Lauch
2 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer
Kümmel
Majoran
2 EL Petersilie,
fein geschnitten

4 Hand voll Salat
Essig
Öl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(50 Min.)
Die Erdäpfel kochen, in der Zwischenzeit die Bratenreste in Streifen schneiden, Zwiebel und Lauch in Ringe schneiden, in heißem Butterschmalz anschwitzen.
Die gekochten und etwas abgekühlten Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden, diese sowie die Bratenreste zur Zwiebel-Lauch-Mischung geben, würzen und alles gut durchrösten.
Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen und mit beliebigem Salat servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 377 kcal
Eiweiß: 32,9 g
Kohlenhydrate: 20,3 g
Fett: 17,8 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 5,4 g
Cholesterin: 93,6 mg
Eisen: 4,9 mg
Zink: 6,5 mg

für Diabetiker geeignet, laktosearm, glutenfrei, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Zink



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Hummus mit Falafeln

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers


Schwammerl-Erdäpfeltorte

Eine wunderbare pikante Torte für warme Herbsttage.


Pochierter Saibling mit Kürbiskernölrisotto und Kräutersalat

Süßwasserfisch mit steirischem Kürbiskernöl und Kräutern.


Speck-Erdäpfel

Kochen & Küche November 2003


Offene Pilzlasagne

Kochen & Küche Oktober 2005


Tortellini mit feinem Ragout

Kochen & Küche Oktober 2001