Schweinsfilet im Erdäpfelmantel

Zutaten:

Für 4 Portionen:
• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Butter-Blätterteig 270 g
• 1 Schweinslungenbraten 450 g
• 2-3 mehlige Erdäpfel
• 50 g Speck, gut durchwachsen, würfelig geschnitten
• 1 Zwiebel, würfelig geschnitten
• 2 Eier
• 2 Karotten, kleinwürfelig geschnitten
• Petersilie, gehackt
• Salz, Pfeffer
• Muskatnuss, gerieben
• Öl
• Etwas Butter
• 1 Ei zum Bestreichen


Zubereitung

1. Für den Erdäpfelmantel Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, auskühlen lassen, schälen und durch Presse drücken.
2. Speck und würfelig geschnittene Zwiebel in Butter anlaufen lassen und unter die Erdäpfelmasse mischen.
3. Eier, Karotten und Petersilie vermsichen, mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen, gut durchrühren.
4. Blätterteig 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
5. Den geputzten, vom Häutchen befreiten Lungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen, Öl in Pfanne erhitzen, Lungenbraten an allen Seiten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und überkühlen lassen.
6. Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen.
7. Erdäpfelmasse gleichmäßig auf dem Teig aufbringen, Karottenmasse darauf verteilen, jeweils ca. 3 - 4 cm Rand aussparen und eine Längsseite mit verquirltem Ei bestreichen.
8. Gebratenes Schweinsfilet in die Mitte legen, den Teig von den beiden Längsseiten zu einer Rolle darüber schlagen und auf das Backpapier legen.
9. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit Teigresten verzieren und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 210° C ca. 30 Min. backen.
10. Vor dem Servieren ca. 10 Min. (mit Alufolie zugedeckt) rasten lassen!

Zubereitungszeit: ca. 50 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 210° C, 30 Min.
Heißluftofen: 200° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinsrollbraten

Kochen & Küche September 1999


Fleischsalat mit gebratenem Schweinefleisch

Kochen & Küche August 2000


Putengyros in Fladenbrotecken

Kochen & Küche März 2001


Rehrückenfilet im Briocheteig

Herzhaftes Rehfilet und Gemüsepüree vereint in einem feinen Briocheteig. Optisch beeindruckend und köstlich im Geschmack!


Ofenforelle mit getrockneten Paradeisern

Eine Forelle im Ganzen mit Paradeisern gefüllt.


Rosa gebratene Entenbrust

mit Trauben-Balsamico-Sauce


Mit Polenta, Gemüse und Speck gefüllte Kohlrabi

Sehr hübsch und appetitlich sieht es aus, wenn man jeden Kohlrabi einzeln in kleinen Auflaufförmchen gart und gleich darin serviert.


Hirsewurst (Breinwurst)

Hirsewurst (Breinwurst)