Spargelragout mit heurigen Erdäpfeln

Kochen & Küche Mai 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
300 g Spargel, weiß
300 g Spargel, grün
4 gekochte, heurige Erdäpfel
2 Frühlingszwiebeln
40 g Butter
1/4 l Spargelfond, Rezept Seite12
1/4 l Crème fraîche
1/4 l Obers
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden; beide Spargelsorten waschen und die holzigen Enden abschneiden; den weißen Spargel schälen; beide Spargelsorten in 2 cm lange Stücke schneiden; Butter in einer Kasserolle schmelzen lassen und die Frühlingszwiebeln darin glacieren; zuerst die weißen Spargelstücke zugeben, mit Spargelfond ablöschen und kurz dünsten.

Danach die grünen Spargelstücke beifügen; so werden beide Spargelsorten zur gleichen Zeit fertig; danach mit Crème fraîche und Obers aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen; die gekochten Erdäpfel, nach Belieben in der Schale, auf vorgewärmte Teller geben und mit dem Spargelragout umgießen.

Zubereitungszeit 20 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002


Romanescoröschen und Jungzwiebeln im Weinteig mit Paradeiserragout

Knuspriger Backteig, drinnen zartes Gemüse und dazu eine fruchtige Paradeisersauce - so schmeckt der Sommer!


Forellenfilet-Salat

Kochen & Küche August 2000


Zander auf Petersilien-Fenchel-Melonen-Salat

Eine fruchtige Salat-Variation, die perfekt für den Sommer geeignet ist!


Gemüse-Potpourri mit geräuchertem Tofu

Veganes Hauptgericht, passend für ein weihnachtliches Menü.


Südliches Gemüseallerlei

Kochen & Küche August 2005


Salat mit Schafkäse-Schinkenspeck-Würfeln und Radieschenvinaigrette

Leichter Frühlingssalat mit Schafskäse-Schinkenspeck-Würfel, die Vinaigrette verleiht dem Salat die nötige Würze - kinderleicht zuzubereiten!