Weinäpfel mit Zitronencreme

Kochen & Küche Oktober 2003

Zutaten:

2 große Äpfel, 3/8 l Wasser
1/4 l trockener Weißwein
ein Stückchen Zimtrinde
einige Gewürznelken
2 EL Kristallzucker
Saft von 1/2 Zitrone

Creme
2 Dotter, 2 EL Milch
Saft von 1 Zitrone
1 Pck. Vanillezucker
50 g Staubzucker
4 EL Obers

Zitronenzesten und Schokoladespäne zum Garnieren


Zubereitung

Wein mit 3/8 l Wasser, Zimtrinde, Gewürznelken, Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen; die Äpfel schälen, halbieren und von den Kerngehäusen befreien; die Apfelhälften in den Sud einlegen und 10 - 12 Minuten mehr ziehen als kochen lassen; im Sud erkalten lassen; danach vorsichtig auf ein Gitter legen und gut abtropfen lassen.

Den Zitronensaft durchseihen und mit Dottern, Vanillezucker und gesiebtem Staubzucker glatt verrühren; die Milch einrühren und die Masse über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen; unter öfterem Umrühren erkalten lassen; Obers steif aufschlagen und vorsichtig unter die Creme ziehen; die Äpfel auf einen vorgekühlten Teller legen und mit der Zitronencreme überziehen; mit Zitronenzesten und mit Schokoladespänen bestreuen und gut gekühlt servieren; nach Belieben mit Holunderröster garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mandelschnitten mit Schneehaube

Kochen & Küche November 1997


Cappuccino-Konfekt

Konfekt & Lebkuchen<br>Kochen & Küche Dezemeber 2000


Knusperbrezerln

Kochen & Küche März 2005


Grießgugelhupf

Gugelhupf mit Grieß und Mandeln


Rhabarbertorte mit Melisse

Kochen & Küche April 1999


Marillen-Mandeldessert

Kochen & Küche August 2003


EM-Popcornbällchen

Eine süße Nascherei für zwischendurch, die gut vorzubereiten ist.