Wildreissalat

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012

Zutaten:

für 4 Portionen
225 g Wildreis
850 ml Wasser

Marinade
1 EL Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe,
zerdrückt
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

je 1 rote, gelbe und
grüne Paprikaschote
3 Paradeiser, ½ Gurke
1 rote Zwiebel
1 Orange, geschält
und filetiert


Zubereitung

(ca. 40 Min., Garzeit ca. 40 Min.)
Wildreis und Wasser in einem großen Topf aufkochen, umrühren und zugedeckt etwa 40 Minuten garen, so dass der Reis noch bissfest ist, den Deckel heben, damit das restliche Wasser verdunsten kann.
Für die Marinade Essig, Öl, Knoblauch, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer gut vermengen, eventuell nachwürzen.
Paprika, Paradeiser, Gurke gründlich waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und fein schneiden.
Reis abtropfen lassen, Orangenfilets, Gemüse und Marinade dazugeben und alles gut durchrühren.

Nährwert je Portion
Energie: 297 kcal
Eiweiß: 7,6 g
Kohlenhydrate: 53,7 g
Fett: 5,0 g
Broteinheiten: 3,7 BE
Ballaststoffe: 7,8 g
Cholesterin: 30,0 μg
Laktose: 0 g
Fruktose: 5,0 g

glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm

Gesund genießen Oktober 2012



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüse-Potpourri mit geräuchertem Tofu

Veganes Hauptgericht, passend für ein weihnachtliches Menü.


Kräuter-Hirse-Knödel

Rezept Erni Hörtler, Kochen & Küche November 2013


Bohnenstrudel mit Karotten und Semmelwürfeln

Strudel mit weißen und roten Bohnen.


Soufflierte Feigen

Österreichisches Rezept mit Feigen und Chili.


Chinakohl-Apfel-Salat mit Nüssen

Rezept: Eva Lipp, Kochen & Küche November 2012


Käse-Eclairs

Kochen & Küche Dezember 2000


Radicchio mit Gorgonzola-Dressing

Kochen & Küche März 2004