Wildreissalat

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012

Zutaten:

für 4 Portionen
225 g Wildreis
850 ml Wasser

Marinade
1 EL Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe,
zerdrückt
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

je 1 rote, gelbe und
grüne Paprikaschote
3 Paradeiser, ½ Gurke
1 rote Zwiebel
1 Orange, geschält
und filetiert


Zubereitung

(ca. 40 Min., Garzeit ca. 40 Min.)
Wildreis und Wasser in einem großen Topf aufkochen, umrühren und zugedeckt etwa 40 Minuten garen, so dass der Reis noch bissfest ist, den Deckel heben, damit das restliche Wasser verdunsten kann.
Für die Marinade Essig, Öl, Knoblauch, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer gut vermengen, eventuell nachwürzen.
Paprika, Paradeiser, Gurke gründlich waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel schälen und fein schneiden.
Reis abtropfen lassen, Orangenfilets, Gemüse und Marinade dazugeben und alles gut durchrühren.

Nährwert je Portion
Energie: 297 kcal
Eiweiß: 7,6 g
Kohlenhydrate: 53,7 g
Fett: 5,0 g
Broteinheiten: 3,7 BE
Ballaststoffe: 7,8 g
Cholesterin: 30,0 μg
Laktose: 0 g
Fruktose: 5,0 g

glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm

Gesund genießen Oktober 2012



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bärlauch mit Schafkäse im Teigpäckchen

Kochen & Küche März 2002


Fisolensalat mit Eiern, gerösteten Baguettewürfeln und Senfdressing

Vegetarischer Sommersalat mit Fisolen (oder Bohnen).


Vegetarisches Pizzateig-Gebäck nach Egerländer Art

Tante Fanny Pizzateig mit Blattspinat und Ricotta


Gegrillte Maiskolben und Erdäpfelscheiben

Kochen & Küche August 2000


Feigentarte mit Stracchino

Tarte mit Frischkäse und Feigen.


Karfiol in Strudelteig

Kochen & Küche November 2001


Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch