Salzburger Küche - Traditionelle Rezepte der Salzburger Küche

Jedes Bundesland hat seine eigenen kulinarischen Spezialitäten, die dort jeder schon von Kindestagen an kennt. Oft sind diese Schmankerln auch weit über die eigenen Grenzen hinaus bekannt. 


Rezepte

Klosterkipferln

In der kalten Jahreszeit vertreiben die leckeren Klosterkipferln Müdigkeit und schlechte Laune.

Salzburger Nockerl

Salzbuger Nockerl am Grill gebacken.

Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.

Sauerrahmschmarren

Sauerrahmschmarren ist ein günstiges und schnelles Rezept.

Falscher Topfen-Serviettenknödel

Falscher Topfen-Serviettenknödel mit Erdbeer-Rhabarber-Röster ist ein leckeres Dessert.

Karotten-Zitronen-Joghurttraum

Mousse aus Joghurt mit Karotten.

Hühnercurry mit Karotten

Als Beilage zu diesem glutenfreien Rezept passt Reis am besten.

Pikanter Karotten-Ingwer-Kuchen

Quiche mit Karotten und Sauerrahmdip.

Forellen-Szegediner

Forellen-Szegediner, ein ausgezeichnetes Gericht für Fischliebhaber.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Kürbis-Käsespätzle

Vegetarische Kässpätzle mit Kürbis verfeinert, angereichert mit Kalzium, Eisen und Zink.

Rahmkoch-„Mini-Gugel“

Ein sehr üppiges aber nicht weniger köstliches traditionelles Dessert aus dem Lungau.

Biskuitnockerln mit Erdbeersauce

Luftig leichte Nockerl aus Teig auf einer Sauce aus frischen Erdbeeren. Im Handumdrehen fertig und schont den Geldbeutel.

Flachgauer Pofesen

werden immer beim Bauernherbst-Fest in Dorfbeuern zubereitet.

Abtenauer Haubenkrapfen (Tennengau)

Die Hauben entstehen durch das vorsichtige Ausziehen des Teiges.