Kochen mit Käse - die besten Käse Rezepte

Wir interessieren uns in erster Linie für die heimischen Käsesorten, denn Österreich hat viele verschiedene Käsesorten zu bieten. In den einzelnen Bundesländern gibt es spezielle regionale Käsespezialitäten.
So heißen z. B. zwei Käsespezialitäten aus der Steiermark „Steirerkas“ bzw. „Steirerkäs“, obwohl sie sich beträchtlich voneinander unterscheiden. Beide sind im österreichischen Register der Traditionellen Lebensmittel eingetragen und sind Namensgeber für die GenussRegionen „Murtaler Steirerkäs“ bzw. „Ennstaler Steirerkas“.
In Kärnten schwört man auf den „Glundnder Kas“, einen Kochkäse, der meist eine zähe, streichfähige Konsistenz aufweist und der Gailtaler Almkäse aus der gleichnamigen GenussRegion ist ein Hartkäse aus Alm-Rohmilch mit einer mindestens 7-wöchigen Reifezeit.

Wir haben einige Rezepte von den Tiroler Bäuerinnen die sich den Tiroler Käsesorten wie Graukas, Emmentaler, Paznauner Almkäse oder Bergkäse widmen.  


Rezepte

Vorderstoderer Schnitzel

Als Beilage passen Kräutererdäpfel und Salat.

Spinatspätzle

mit Käse und Schinken

Gefüllte Zucchinischiffchen

Zucchinischiffchen mit Schmelzkäse und Paprika



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Caprese-Türmchen

mit Stracchino Nonno Nanni

Camembert vom Grill

mit Birne und Preiselbeeren im Pak-Choi-Blatt

Zitronenpizza

Pizza al Limone di Sorrento

Lauwarmer Gemüsesalat mit Nonno Nanni

Der Robiola von Nonno Nanni ist mit seiner cremigen Konsistenz und dem leicht säuerlichen Geschmack der ideale Käse für geschmackvolle Vorspeisen, wie dieser lauwarme Gemüsesalat.

Most-Käse-Suppe mit Schwarzbrotknöderln

Wenn es schnell gehen muss, die Suppe einfach mit Schwarzbrotwürfeln als Einlage servieren.


Buchtipp: Joghurt, Käse, Rahm & Co



Mögt ihr Käse?