Antipasti-Gemüse

Vegane Vorspeise mit sommerlichem Gemüse - guter Tipp für die nächste Grillparty!

Zutaten:

für 8 Portionen (Vorspeise) 2 Melanzani • 400 g Zucchini 400 g Kirschparadeiser 4 Paprikaschoten (rot, gelb, grün) • 400 g Zwiebeln 125 ml Olivenöl Marinade 4 EL Balsamico-Essig Saft von 1 Zitrone 3 Knoblauchzehen, gepresst 2 TL Thymian, gehackt 2 TL Rosmarin, gehackt Salz und Pfeffer frische Kräuter zum Bestreuen


Zubereitung

(10 Min. ohne Garzeit) „„Das Gemüse waschen, putzen und ungeschält (um die wichtigen Vitalstoffe zu erhalten) in mittelgroße Stücke schneiden. „„Mit dem Olivenöl mischen, auf ein Backblech legen und im auf 200 °C Heißluft vorgeheizten Backofen ca. 25–35 Minuten garen. „„Für die Marinade in einem Gefäß alle Zutaten gut verrühren und über das Gemüse leeren, gut vermischen und mit frisch gehackten Kräutern bestreuen. Diese Vorspeise kann warm oder kalt serviert werden. von den Gärtnerinnen und Bäuerinnen Wiens. Fotos: A. Jungwirth. Nährwert je Portion Energie: 198 kcal Eiweiß: 3,5 g Kohlenhydrate: 8,7 g Fett: 16,4 g Broteinheiten: 0 BE Vitamin C: 74,7 mg Eisen: 2,2 mg Ballaststoffe: 6,1 g Cholesterin: 156 μg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gurkensalsa

Kochen & Küche Juli 2006


Nudel-Karottenauflauf

Kochen & Küche Oktober 2005


Linsenlaibchen

reich an Vitamin B6, Folsäure, Eisen, für Diabetiker geeignet, lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, vegetarisch


Gemüse-Potpourri mit geräuchertem Tofu

Veganes Hauptgericht, passend für ein weihnachtliches Menü.


Gründonnerstags-Wildkräuterspinat

Eine ausgiebige Mahlzeit mit Wildkräutern für den Gründonnerstag, an dem, dem Brauchtum nach, grüne Speisen verzehrt werden.


Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf

Ein einfaches aber sehr leckeres Gericht ist der vegane, glutenfreie Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf.


Buntes Gemüse im würzigen Sud

Kochen & Küche August 2005