Apfelsalat mit Sprossen

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Oktober 2012

Zutaten:

für 4 Portionen
2 Äpfel (vorzugsweise unterschiedliche
Sorten, wie
z.B. Fuji und Golden Delicious)
1 großer EL Honig
40 ml Apfelessig
30–40 ml Olivenöl
extra vergine
weißer Pfeffer
aus der Mühle
Salz
40 g gemischte
Sprossen* (z. B. Soja,
Alfalfa, Kresse etc.)


Zubereitung

(ca. 15 Min.)
Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel halbieren und in gleichmäßige Stifte schneiden.
Apfelstifte in eine Schüssel füllen und mit Honig, Essig, Olivenöl, Pfeffer und Salz marinieren.
Gut vermischen, auf vier Teller verteilen und mit den Sprossen garnieren.

Nährwert je Portion
Energie: 137 kcal
Eiweiß: 661 mg
Kohlenhydrate: 12,8 g
Fett: 9,1 g
Broteinheiten: 1 BE
Vitamin C: 14,1 mg
Ballaststoffe: 1,9 g
Cholesterin: 87,5 μg

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinfrei, ballaststoffreich, reich an Vitamin C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfelsalat mit Sprossen

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Oktober 2012


Sellerie-Apfel-Suppe mit Fenchelchips

Eine winterliche Suppe, die nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen schmeckt!


Karotten-Champignon-Strudel

Veganer Karotten-Champignon-Strudel - eine seltene Spezialität.


Eierschwammerlknödel

Kochen & Küche August 2002


Sauerkraut-Gemüse-Gulasch

Veganes Gulasch mit geräuchertem Tofu.


Artischocken-Spargelsalat

Kochen & Küche April 2002


Gänseblümchenpesto mit Sauerampfer

Das Gänseblümchenpesto mit Sauerampfer eignet sich perfekt für die Vorratskammer.