Eierschwammerl-Nockerln

Kochen & Küche August 2000

Zutaten:

300 g Eierschwammerln
1 Zwiebel, 1/2 Bund Petersilie
2 EL Butter, 2 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe
120 g entrindetes Weißbrot
100 g Butter, 2 Eier
50 g Weizenmehl, glatt
50 g Weizengrieß

Beilage
500 g Mangoldblätter
1 kleine Zwiebel
2 EL Butter
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss, gemahlen
gehobelter Parmesan zum
Bestreuen


Zubereitung

Schwammerln putzen, waschen und klein schneiden; Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden; Petersilie waschen und hacken; Butter und Öl gemeinsam erhitzen und Schwammerln, Zwiebel und die halbe Menge der Petersilie so lange rösten, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist; die Masse mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen; auf einem Sieb abtropfen und danach auskühlen lassen.

Weißbrot in einer Küchenmaschine fein reiben; Butter mit einem Schneebesen cremig rühren; Eier nach und nach einrühren; Grieß, Mehl, Weißbrot und Schwammerlmasse unterheben und einige Minuten rasten lassen; mit einem Suppenlöffel gleich große Nockerln formen und auf eine Platte legen; Salzwasser aufkochen, Schwammerlnockerln einlegen und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen; von den gewaschenen Mangoldblättern den Strunk herausschneiden; Blätter einmal durchschneiden; Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter anschwitzen; Mangoldblätter beifügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und einige Minuten dünsten lassen; die Nockerln auf Mangold anrichten und mit Parmesan bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schnell zubereiteter Tofu

Gelingt mit selbstgemachten Sojadrink oder Sojadrink aus dem Supermarkt.


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.


Gelbe Rüben-Tascherln

Gefüllte Nudeltascherln


Porree-Apfel-Salat

Der Salat mit Radieschen und Lauch spendet im Winter wertvolle Vitamine!


Gemüse-Potpourri mit geräuchertem Tofu

Veganes Hauptgericht, passend für ein weihnachtliches Menü.