Farfalle mit Zuckerschoten und Kirschparadeisern

Bunte Nudelpfanne mit Zuckerschoten, Tomaten, Zwiebeln und Erbsen.

Zutaten:

für 4 Portionen

200 g Zuckerschoten
20 Kirschparadeiser
2 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 Jungzwiebeln
100 g Erbsen
250 g Farfalle (Schmetterlingsnudeln)
Salz
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

(ca. 30 Min.)

Für Farfalle mit Zuckerschoten und Kirschparadeisern Zuckerschoten waschen, putzen, wenn nötig „abfädeln“*, Kirschparadeiser waschen, Knoblauch schälen und klein schneiden.

Chilischoten aufschlitzen, entkernen, von weißen Adern befreien und fein schneiden, Jungzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden, Erbsen in Salzwasser knackig kochen und danach abseihen.

Farfalle in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in der Zwischenzeit Olivenöl (am besten in einer Wokpfanne) nicht zu stark erhitzen, Gemüse und Gewürze zugeben, Hitze erhöhen und das Gemüse kurz braten.

Farfalle abseihen, abtropfen lassen und zum Gemüse in die Pfanne geben, gut durchschwenken, mit Salz sparsam würzen und die Farfalle mit Zuckerschoten und Kirschparadeisern abschmecken.

* „abfädeln“: Erbsen- und Bohnschoten haben längs eine fasrige „Naht“, die mit dem Stiel abgezogen werden kann.

 

Nährwert je Portion

Energie: 388 kcal

Eiweiß: 13,3 g

Kohlenhydrate: 65,9 g

Fett: 7,3 g

Broteinheiten: 5,5 BE

Ballaststoffe: 8,3 g

Cholesterin: 60,0 μg

 

Rezept: Kochen & Küche September 2016.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Linsenknödel mit Koriander

Vollkorncouscous mit Linsen in Knödelform


Schaumsüppchen von gelben Fisolen mit frittierten Brotscheiben

Zarte Suppe aus gelben Stangenbohnen mit frittierten Schwarzbrotscheiben als Beilage.


Makkaroni mit Paradeiser-Fleisch-Sugo

Dieses Sugo-Rezept vom Paradeiserhof Urlmüller in Straden ist wunderbar vielseitig. Das Faschierte lässt sich sowohl durch anderes Gemüse als auch durch Thunfisch ersetzen - nur eines bleibt gleich: richtig viel aromatische Paradeiser, die langsam...


Handgeschabte Schafkäsenockerln

Kochen & Küche September 2005


Zucchini-Tarte mit getrockneten Tomaten

Rezept und Foto: Tante Fanny


Kräuteromelett mit Blattspinat

Kochen & Küche April 1999


Nudelauflauf mit Lauch und Champignons

Kochen & Küche März 2007