Filetspitzen vom Styriabeef im Kohlrabi mit Kräutersauce

Kochen & Küche Mai 2006

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Kohlrabi
300 g Filetspitzen vom Styriabeef
je 1 KL gehackte Kräuter wie
Petersilie, Estragon und Schnittlauch
1/16 l Obers
1 EL Crème fraîche
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Erdäpfel als Beilage


Zubereitung

Die Kohlrabi waschen; die Deckel abschneiden (die Blättchen nicht entfernen) und bereithalten; die Kohlrabi mit einem Parisienneausstecher aushöhlen und mit einigen schönen Kohlrabikugerln in Salzwasser blanchieren.

Die Filetspitzen in feine Streifen schneiden; in einer Pfanne das Öl erhitzen, die Filetspitzen zugeben, kurz durchschwenken und warm stellen.

In einer Kasserolle das Obers und die Crème fraîche aufkochen lassen; die Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen; zuletzt die Filetspitzen zugeben.
Die Kohlrabi aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und die Filetspitzen einfüllen; danach die Deckel darauf setzen.
Die gefüllten Kohlrabi mit Kohlrabikugerln und Erdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp
Die Abschnitte vom Kohlrabi können für Suppen oder Saucen weiterverwendet werden.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Huchenfilet auf Weintrauben-Sauerkraut

Kochen und Küche Oktober 2013


Geschmorter Fasan

Kochen & Küche Oktober 1998


Pochierte Rindsfilets

Kochen & Küche Mai 2000


Kürbis-Schinkentorte

Kochen & Küche Oktober 2002


Hirschroulade

mit Gemüsefüllung


Fleischnocken

Kochen & Küche November 2003