Gefülltes Schweinsfischerl mit Sherryrahm

Kochen & Küche Juli 2006

Zutaten:

für 3 Portionen

1 Schweinsfischerl (Filet) ca. 700 - 850 g
100 g Crème fraîche
1 Ei
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 ML Paprikapulver
150 g Gemüsewürfel
(Lauch, Karotten und Kohlrabi)
1/2 Bund Petersilie

Öl zum Braten
1/16 Obers
2 cl Sherry


Zubereitung

(ca. 1 1/2 Std.)
Das Schweinsfilet zuputzen; die Spitze und das Ende abschneiden, in kleine Würfel schneiden mit dem Ei und der Crème fraîche zu einer Farce mixen; mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen; die Petersilie waschen, fein hacken und gemeinsam mit den Gemüsewürfeln mit der Farce vermengen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Das Schweinsfischerl mit einem langen, dünnen Messer der Länge nach in der Mitte durchstechen; die Farce in einen Dressiersack mit große Lochtülle füllen und das Fleisch damit füllen; danach das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer Bratpfanne das Öl erhitzen; das Fleisch einlegen, rundum anbraten und im Backrohr 30 Minuten braten; anschließend aus dem Backrohr nehmen und warm stellen.
Den Bratrückstand mit Obers ablöschen und den Sherry zugeben; anschließend die Sauce durch ein Sieb passieren; das Fleisch in 6 Scheiben schneiden, auf vorgewärmten Tellern arrangieren und mit dem Sherryrahm und Wildreis servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Truthahnspieße mit indischem Reis

Kochen & Küche April 1997


Gebackene Kalbsleber

mit Vogerl-Erdäpfelsalat


Osterschinken im Brotteig-Mantel

saisonaler Genuss, für Diabetiker geeignet, laktosearm, fruktosearm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink


Hühnersalat mit Ananas

Kochen & Küche Juni 2005


Perlhuhn mit Orangenkraut

Kochen & Küche April 2001


Rindsbraten mit Karotten und Champignons

Kochen & Küche April 1999


Steinpilz-Fleckerln mit Fisch und Thymian

Kochen & Küche September 2011