Gekochter Kalbstafelspitz auf Semmelkren

Kochen & Küche März 2006

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Kalbstafelspitz, ca 800 - 1000 g
8 Karotten
1/4 Knollensellerie
1/2 Stange Lauch
1 Zwiebel
4 Pfefferkörner, weiß
etwas Salz
einige Petersilstängel

Semmelkren
100 g Weißbrotwürfel
200 ml von der Suppe
2 EL frisch gerissener Kren
1 EL Butter
1/8 l Obers
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch


Zubereitung

(ca. 1 1/2 Std.)
Lauch, Zwiebel, Sellerie und Karotten putzen und falls erforderlich, schälen; das Gemüse (außer den Karotten) in ca. 2 l kaltem Wasser mit Salz, Pfefferkörnern und Petersilstängeln zum Kochen bringen; danach das Fleisch einlegen und ca. 1 Stunde langsam köcheln lassen; 10 Minuten vor Garwerden die Karotten zugeben und mitkochen.

Für den Semmelkren 200 ml Suppe vom Tafelspitz in eine Kasserolle geben; Butter, Obers und Kren zugeben; danach die Brotwürfel beifügen, würzen und alles einmal aufkochen lassen; anschließend beiseite stellen; den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.
Den Tafelspitz aus der Suppe nehmen; die Karotten vosichtig herausheben; das Fleisch in dünne Scheiben schneiden; den Semmelkren durchrühren und auf vorgewärmten Tellern anrichten; das Fleisch und die Karotten darauflegen; die Schnittlauchröllchen in etwas Suppe geben und den Semmelkren mit der Suppe umgießen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Hirschbraten mit Apfel-Rotkraut

Serviettenknödel passen sehr gut dazu.


Clubsandwich mit Huhn

Kochen & Küche Juni 2004


Schweinskotelett

Schweinskotlett mit Kräuterkruste und Grillerdäpfeln vom Kugelgrill ein schmackhaftes Grillrezept.


Gemüseeintopf mit Braunschweigerwurst

Kochen & Küche September 2005


Hüferschwanzel mit Salsa verde

Im Ganzen gegrillt mit grüner Sauce aus Sardellen, Petersilie und Minze


Champignon-Rostbraten

Kochen & Küche Oktober 2000


Schweinsbraten in Kräuterkruste

Kochen & Küche Jänner 1998


Rehrückenfilet im Briocheteig

Kulinarische Leckerbissen