Gemüsestrudel auf Brennnesselschaum

Kochen & Küche Juli 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

2 Strudelblätter, 60 x 40 c m
(TK-Ware)
2 Karotten
250 g Melanzane
200 g Stangensellerie
1/2 Stange Lauch
50 g Paprikaschoten
1/2 Zucchini
2 gekochte Erdäpfel
1/4 l Milch, 150 g Mehl
100 g Butter
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Ei zum Bestreichen
250 g junge Brennnesseln
2 EL Crème fraîche
1 EL Obers

Fett für das Backblech


Zubereitung

Das Gemüse waschen und putzen und in dünne Streifen schneiden; die gekochten Erdäpfel ebenfalls in dünne Streifen schneiden; in einer Kasserolle die Butter zergehen lassen, das Mehl zugeben und mit einem Schneebesen glatt rühren; danach die Milch eingießen und mit dem Schneebesen rasch weiterrühren; einmal aufkochen lassen, würzen und danach von der Kochstelle nehmen, kurz auskühlen lassen und anschließend mit dem Gemüse und den Erdäpfeln in einer Schüssel vermischen; das Backrohr auf 175 Grad vorheizen.

Die Strudelblätter auf ein feuchtes Tuch auflegen; die Gemüsemasse gleichmäßig darauf verteilen und einen Strudel einrollen; den Strudel mit Ei bestreichen, auf ein befettetes Backblech legen und im Backrohr 35 Minuten backen; in der Zwischenzeit die Brennnesselblätter von den Stielen zupfen und waschen; zweimal kurz blanchieren; danach im Mixglas oder mit einem Stabmixer mit etwas Obers aufmixen; Crème fraîche zugeben, etwas erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen; den Brennnesselschaum auf vorgewärmten Tellern anrichten; den Strudel aus dem Backrohr nehmen, in gleich große Stücke schneiden, auf den Brennnesselschaum setzen und sofort servieren.

Weinempfehlung Grüner Veltliner

Zubereitungszeit 2 Stunden



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Romanescoröschen und Jungzwiebeln im Weinteig mit Paradeiserragout

Knuspriger Backteig, drinnen zartes Gemüse und dazu eine fruchtige Paradeisersauce - so schmeckt der Sommer!


Lauch-Tagliatelle mit Zitronen-Sojasauce

Kochen & Küche August 1997


Polentaplätzchen

Kochen & Küche März 2006


Gemüsepalatschinken

mit Rohkost und Sojasauce


Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002


Mozzarella-Knödel mit brauner Butter und Bärlauch

Leichte Knödel aus Erdäpfelteig mit Mozzarella-Füllung geschwenkt in einem Bärlauch-Butter-Gemisch


Linsenlaibchen

reich an Vitamin B6, Folsäure, Eisen, für Diabetiker geeignet, lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, vegetarisch