Green Velvet

Kochen & Küche August 2002

Zutaten:

für 1 Portion
1 großes Stamperl Crème de Menthe
(Pfefferminzlikör)
1 großes Stamperl Zitronensaft
1 kleines Stamperl weißen Rum
4 Eiswürfel
Tonic zum Auffüllen
je eine Kiwi- und Zitronenscheibe
etwas Kristallzucker


Zubereitung

Wichtig für die Zubereitung dieses Erfrischungsgetränkes ist, dass alle Zutaten gut gekühlt zur Verwendung gelangen!

Ein passendes, hohes Glas gut vorkühlen; sodann den Rand befeuchten und das Glas in Kristallzucker tauchen, wodurch ein Zuckerrand entsteht; zuerst den Pfefferminzlikör zusammen mit dem Rum eingießen und die Eiswürfel beifügen; dann den Zitronensaft zugießen und mit Tonic auffüllen; abschließend mit je einer Kiwi- und Zitronenscheibe garnieren und gut gekühlt servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Grüner Smoothie

Smoothie mit Spinat und Bananen


Beeren-Mischbowle

Sommerliche Bowle mit Weißwein oder Most und Sekt.


Weißer Spargel im Rexglas

Der saisonbedingter Genuss im Glas ist einige Monate haltbar!


Fruchtige Marillenbowle

Je nach Geschmack können Früchte auch mit Weinbrand, Tequila oder anderen Spirituosen mariniert werden.


Rhabarber-Kirschen-Chutney

Süß-saures Chutney aus Rhabarber und Kirschen.


Brombeersirup

Kalt angesetzter Brombeersirup.


Marillen-Melonenbowle

Kochen & Küche August 1997


Probiotischer Kraut- und Karottensaft

Mit demselben Gemüse lässt sich ein zweiter Krug machen, der allerdings etwas schwächer wird; die Fermentierung dauert ca. 6 Tage. Auch das Gemüse ist sehr gesund und kann gegessen werden!