Lauch-Nuss Wähe

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
• 250 g Zwiebeln, würfelig geschnitten
• 3 Lauchstangen, in 2 cm lange Ringe geschnitten
• 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
• 40 g Butter
• 60 g Cashewnüsse, gehackt
• Salz, Cayennepfeffer
• 4 Eier
• 250 g Crème Fraîche
• 150 g Emmentaler, gerieben
• Etwas Öl


Zubereitung

1. Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln rösten, Lauch und Knoblauch untermischen und alles glasig braten.
3. Cashewnüsse in einer Pfanne goldbraun anrösten.
4. Eier, Crème Fraîche, Käse, Cayennepfeffer und Salz vermengen, Cashewnüsse unterheben.
5. Pizzateig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Teig bemehlen und in eine gefettete, rechteckige Auflaufform legen.
6. Zwiebel-Lauch Mischung auf dem Teig verteilen. Eier-Käse Mischung darüber gießen und mit Öl beträufeln.
7. Wähe im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 210° C ca. 25 Min. hellbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 210° C, ca. 25 Min.
Heißluftofen: 200° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kichererbsenlaibchen

Kochen & Küche März 2013


Bohnschotenstrudel

Strudel mit Fisolen


Käse-Karfiolauflauf mit Mürbteig

Kochen & Küche Mai 2002


Geschmorter Chicorée auf dreierlei Gemüsepüree

Rezept: Emanuela Fischer, Kochen & Küche Juli 2012


Spinatschaumsuppe mit Minze

Diese Suppe ist vitamin- und mineralstoffreich, verdauungsfördernd und stärkt Magen und Darm!


Gebackene Erdäpfel

Kochen & Küche September 1997