Lauch-Nuss Wähe

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
• 250 g Zwiebeln, würfelig geschnitten
• 3 Lauchstangen, in 2 cm lange Ringe geschnitten
• 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
• 40 g Butter
• 60 g Cashewnüsse, gehackt
• Salz, Cayennepfeffer
• 4 Eier
• 250 g Crème Fraîche
• 150 g Emmentaler, gerieben
• Etwas Öl


Zubereitung

1. Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln rösten, Lauch und Knoblauch untermischen und alles glasig braten.
3. Cashewnüsse in einer Pfanne goldbraun anrösten.
4. Eier, Crème Fraîche, Käse, Cayennepfeffer und Salz vermengen, Cashewnüsse unterheben.
5. Pizzateig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Teig bemehlen und in eine gefettete, rechteckige Auflaufform legen.
6. Zwiebel-Lauch Mischung auf dem Teig verteilen. Eier-Käse Mischung darüber gießen und mit Öl beträufeln.
7. Wähe im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 210° C ca. 25 Min. hellbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 210° C, ca. 25 Min.
Heißluftofen: 200° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Kohlblätter mit Eierschwammerln

Kochen & Küche November 2002


Krensauce mit Sauerrahm

Kochen & Küche Juni 2014


Hanfsamen-Taboulé

Der Hanfsamen-Taboulé ist ein außergewöhnlicher Salat mit orientalischem Touch.


Avocado mit Trauben-Selleriesalat

Kochen & Küche Februar 2002


Veganer Mangoldaufstrich

Ein würziger Aufstrich, der schnell zubereitet ist und sich auch ausgezeichnet zum Einfrieren eignet!


Ebly mit Spargel

Kochen & Küche März 2002